Ehrenamtsflyer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Dein Einsatz für Deinen Fußballverein! Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement im Fußballverein.
Die nachfolgende Auflistung zeigt, welche wesendlichen Tätigkeiten in einem Verein erledigt werden und welcher Zeitaufwand damit verbunden ist:

Mehrere Stunden mehrmals in der Woche

  • Vorsitzende(r) oder Führt die Geschäfte des Vereins /der Abteilung und ist Repräsentant.
  • Abteilungsleiter(in) Erarbeitet mit dem Vorstand im Team Strategien und Ziele, die den Verein /die Abteilung in eine
    bessere Zukunft führen sollen.
  • Jugendleiter(in) Ist für den Spielbetrieb der Jugendmannschaften verantwortlich. Kümmert sich um die Trainer und Betreuer, organisiert Freizeiten und Feiern.
  • Leiter(in) Frauenfußball Ähnliche Aufgaben wie der (die) Jugendleiter(in). Eine besondere Herausforderung ist in vielen Vereinen die Aufgabe, neue Mannschaften aufzubauen.
  • Trainer(in) Übernimmt die sportliche Verantwortung für eine Mannschaft. Bildet Spieler aus, formt eine Mannschaft. Versucht gemeinsam mit den Spielern die gesteckten Saisonziele zu erreichen.
  • Platz-, Zeugwart(in) Pflegt Fußballplatz und Anlage, organisiert Reparaturen und Instandhaltungen. Ist die ,gute Seele‘ im Verein, ohne die kein Spiel angepfiffen werden könnte.

Einige Sunden in der Woche

  • Mitglied des Vorstands Unterstützt und vertritt den Vorstand in Entscheidungsfragen wie Besetzung von Ämtern, Haushalt, Satzungsänderungen oder Strukturwandel des Vereins.
  • Kassenwart(in) Trägt die Verantwortung für die finanziellen Mittel des Vereins und entscheidet gemeinsam mit dem Vorstand über deren Verwendung.
  • Pressewart(in) Ist für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Hält Kontakt zu den Medien und macht die Aktivitäten und Neuigkeiten des Vereins in der Öffentlichkeit und bei Vereinsmitgliedern bekannt.
  • Ehrenamtsbeauftragte(r) Kümmert sich um die Ehrenamtlichen im Verein, motiviert, sucht neue Ehrenamtliche, informiert über die Aus- und Weiterbildung und übernimmt die Aufgabe der Ehrungen.
  • Schiedsrichter(in) Ein Amt mit einer hohen Verantwortung. Leitet das Spiel, achtet auf Einhaltung der Regeln und der Fairness.

Einige Stunden im Monat

  • Mannschaftsbetreuer(in) Arbeitet im Hintergrund für eine oder mehrere Mannschaften und erledigt gemeinsam mit den Trainern Aufgaben wie Fahrdienst oder Pflege der Ausrüstung.
  • Jugend-Mannschaftspressesprecher(in) Ist Sprachrohr der Jugendmannschaften.