Fußball

amateure

Beim TSV Assling wird Fußball groß geschrieben. Nicht nur das die Fußballsparte der mitgliederstärkste Bereich des Traditionsklubs vom Aßling ist,
auch hauchen unsere jungen und alten Mitglieder dem Vereinsgelände täglich Leben ein.

Ob Training, Punktspielbetrieb oder große Veranstaltungen wie die Rosenmontagsball oder Hallenturnier Jugendturnier.
Auf den drei zur verfügungstehenden Sportplätzen des TSV Assling ist in Sachen Fußball immer etwas los. Zudem Besteht eine Spielgemeinschaft Assling/Ostermünchen/Emmering bei den C-Junioren und die SG Ostermünchen/Assling/Emmering bei den A und B-Junioren.

So verwundert es nicht, dass unsere Mannschaften große Kader, viel Spaß am Fußball und eine gute Qualität besitzen. Denn von den ganz Kleinen bis zu den in Würde ergrauten AH'ler vereint alle Aßlinger die Liebe zum runden Leder und die Freude an der Gemeinschaft. 

In den Unterkategorien findet sich alles zum Thema Fußball beim TSV Assling 

Dies ist die Spielplanübersicht aller Mannschaften. Diese Übersicht wird immer am Anfang der Woche erstellt. Ggf. ergeben sich noch kurzfristige Änderungen, die hier nicht erfaßt werden.

Berger 20 jahre 1

Zu unseren Heimspielen erscheint die Stationzeitschrift “Der Bergler”. Hier erfahren sie alles über die Aktivitäten rund um den Verein und seine Abteilungen, Beiträge von Spielern und Mitgliedern. Natürlich auch Informationen zu den vergangen Spielen und den Mannschaften des aktuellen Spieltages.

Dies ist die Platzbelegungsübersicht. Diese Übersicht wird immer am Anfang der Woche erstellt. Ggf. ergeben sich noch kurzfristige Änderungen, die hier nicht erfaßt werden.

Hier eine Übersicht der Spiel und Trainingszeiten.

Sommerplan

Bei Unklarheit ist der jeweilige Trainer zu kontaktieren. Siehe Kontaktliste.

Herren:

Dienstag und Donnerstags am Büchsenberg 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Damen:

Montags und Mittwochs am Büchsenberg 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Alt-Herren :

Freitags am Büchsenberg 19:30 Uhr - 20:30 Uhr

Fußball Interessierte können nicht nur als aktiver Spieler einen Beitrag für den Fußball und die Entwicklung ihres Vereins liefern, sondern auch als Schiedrichter.

Unterkategorien

fussball herren

Die Herren und Reserver Spieler sind begeisterte A- und B-Klasse Fußballer mit dem Herz am rechten Fleck. Seit vielen Jahren treiben sie ihr Unwesen im Inn/Salzach Kreis. Viele Höhen und Tiefen haben sie hinter sich. Teamgeist und Kammeratschaft stehen im Vordergrund. Gemeinsam wird versucht die sportlichen Ziele zu erreichen.

Abteilungsleitung Herren

 
 
Stefan Holzmann  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonnummern siehe Kontaktliste

Hier Informationen zu unseren Herren. 

Aber Hallo!!! Was läuft da über den Fußballplatz?
Das wird sich so mancher Aßlinger gefragt haben als er am Sportgelände im Frühjahr vor 3 Jahren vorbei kam.  Fußballer ohne Bärte und die meisten mit langen Haaren, waren sicherlich dem ein oder anderen fremd auf heimischen Rasen. Ja - Damenfußball ist beim TSV angekommen. 

Haben die nahegelegen Vereine bereits seit längerem Mädchen- und Damen-Fußball, war dieser Bereich des Fußballs in Aßling lange Zeit kein Thema. Auch der Bedarf an Frauenfußball-Mannschaften in der Umgebung schien den Bedarf gedeckt zu sein. Doch im dunklen Kämmerlein gab es im Winter 2011/2012 dann den zündenden Funken.  Wie es so ist im Kreisklassen Fußball, ist ein solches Kämmerlein die Vereinsbar. In diesem Fall das Bierstüberl  Sowiso ( „Kupferdache“). Dieses  kann man nun weitläufig als den Kreissaal des Frauenfußballs in Aßling ansehen.

Abteilungsleitung Frauen

     
  Franziska Schweiger Stefanie Huber

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonnummern siehe Kontaktliste

Hier Informationen zu unserer Damenmannschaft.

5 Jahre Damenfußball in Aßling, daß muß gefeiert werden!

BIXENberg CUP 2017

  • Termin: 1.07.2017   13:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Austragungsort: Büchsenberg Arena, Am Büchsenberg 14, 85617 Aßling
  • Kleinfeld, 8 Mannschaften, 2 Gruppen mit KO, 12 Min. Spielzeit

amateure

Abgelegen vom sogenannten Speckgürtel Münchens liegt in ca. 30-40 km Entfernung die Gemeinde Aßling,  am Fuße des Büchsenbergs.  Mit etwa  4300 Einwohnern  und vielen kleineren Ortsteilen zählt die Gemeinde nicht zu den größten im Landkreis Ebersberg. Mit nur 138 Einwohner je km² ist es eine sehr beschauliche und schlichte Gemeinde. Dafür mit viel Herz und bekannter oberbayerischer Bodenständigkeit.  
In dieser Gemeinde ist der Verein seit langem fester Bestandteil. Über 10% der Bevölkerung sind Mitglied  beim TSV Assling und es werden zunehmend mehr.  
Die G-Junioren, unsere Wiege einer langjährigen Mitgliedschaft, werden seit einigen Jahren von Trainern begleitet, die mit viel Einfühlungsvermögen und kindgerechtem  Miteinander einen wahrlichen Magneten für neue Talente darstellt. Mit diesem „Startkapital“ kann der TSV Assling seit den letzten Jahren  jeweils zwei Mannschaften bei  den F, E und  D-Junioren im Ligabetrieb anmelden.

Abteilungsleitung Jugend

Jugendleiter Benjamin Beutler
Mitterhofer Thomas Sellmeier Otto Ziegler Lazlo

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonnummern siehe Kontaktliste

Weiter geht es mit Informationen zu den Jugendmannschaften.

Die A-Jugend (auch A-Junioren oder U-19 genannt) ist die älteste Gruppe von Jugendsportlern.

A-Junioren (U 19/U 18): A-Junioren einer Spielzeit sind Spieler, die im Kalenderjahr, in der das Spieljahr beginnt, das 17. oder das 18. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben. In dieser Altersklasse sind auch Juniorinnen-Mannschaften zulässig.

Gemeinsam mit den Vereinen SV Ostermünchen und TSV Emmering bildet der TSV Assling eine Spielgemeinschaft SG Ostermüchen-Assling-Emmering. Federführend ist hier der SV Ostermünchen. Bereits vor 2013 gabe es eine Spielgemeinschaft der Junioren mit dem SV Ostermünchen. Zum Saisonstart 2013/2014 stieß der TSV Emmering mit hinzu.

Weiter geht es mit aktuellen Informationen der A-Junioren. 

 

Die B-Jugend (auch B-Junioren oder U-17 genannt) ist die zweitälteste Gruppe von Jugendsportlern.

B-Junioren/B-Juniorinnen (U17/U16): B-Junioren einer Spielzeit sind Spieler, die im Kalenderjahr, in der die Saison beginnt, das 15. oder das 16. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben. In diesen Altersklassen sind auch gemischte Mannschaften zugelassen. B-Juniorinnen dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten in Junioren-Mannschaften spielen.

Gemeinsam mit den Vereinen SV Ostermünchen und TSV Emmering bildet der TSV Assling eine Spielgemeinschaft SG Ostermüchen-Assling-Emmering. Federführend ist hier der SV Ostermünchen. Bereits vor 2013 gabe es eine Spielgemeinschaft der Junioren mit dem SV Ostermünchen. Zum Saisonstart 2013/2014 stieß der TSV Emmering mit hinzu.

Weiter geht es mit aktuellen Informationen der B-Junioren. 

 

Die C-Jugend (auch C-Junioren genannt) ist die drittälteste Gruppe von Jugendsportlern, beispielsweise im Fußball oder Handball. In der Regel beträgt das Alter dieser Sportler 12 bis 14 Jahre.

Beim Fußball dürfen Mädchen in der C-Jugend (wie auch in der B-Jugend) nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten in Jungenmannschaften spielen.

Gemeinsam mit den Vereinen SV Ostermünchen und TSV Emmering bildet der TSV Assling eine Spielgemeinschaft SG Assling-Ostermüchen-Emmering. Federführend ist hier der TSV Assling. Vor 2013 Konnte der TSV Assling noch eine eigene C-Junioren Mansnchaft stellen. Zum Saisonstart 2013/2014 stieß der SV Ostermünchen und TSV Emmering mit hinzu. So war / ist es möglich allen Spielern des Jahrganges eine Teilnahme am offizellen Wettbewerb zu ermöglichen.

Weiter geht es mit aktuellen Informationen der C-Junioren. 

 

Die D-Jugend (auch D-Junioren genannt) ist die viertälteste Gruppe von Jugendsportlern

D-Junioren einer Spielzeit sind Spieler, die im Kalenderjahr, in der das Spieljahr beginnt, das 11. oder das 12. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben.

In dieser Altersklasse sind auch gemischte Mannschaften (Jungen und Mädchen) zugelassen.

Weiter geht es mit aktuellen Informationen der D-Junioren. 

 

Die E-Jugend (auch E-Junioren genannt) ist eine Klasseneinteilung der drittjüngsten Gruppe von Jugendsportlern, beispielsweise im Fußball oder Handball.

In der Regel beträgt das Alter dieser Sportler 8 bis 10 Jahre.
Beim Fußball sind in der E-Jugend auch gemischte Mannschaften (Jungen und Mädchen) zugelassen.

Weiter geht es mit aktuellen Informationen der E-Junioren. 

 

F-Junioren (U9/U8): F-Junioren einer Spielzeit sind Spieler, die im Kalenderjahr, in dem das Spieljahr beginnt, das 7. oder das 8. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben.

Beim Fußball sind der F-Jugend auch gemischte Mannschaften (Jungen und Mädchen) zugelassen.

Weiter geht es mit aktuellen Informationen der F-Junioren. 

 

Spiel … Spaß … Spannung

G Junioren 2014 2015 2

Die G-Jugend (auch G-Junioren, Bambini, Minikicker, Minis oder scherzhaft Pampers-Klasse genannt) ist eine Klasseneinteilung der jüngsten Gruppe von Jugendsportlern.

Die G-Jugend ist beim TSV Aßling die erste Anlaufstelle für unsere kleinsten Fussballer die mal ganz groß werden wollen. Meist tummeln sich 10 – 15 Kindern der Jahrgänge auf dem Fußballplatz. Es ist ein wildes Durcheinander bei dem die Trainer redlich bemüht sind etwas Ordnung reinzubringen.

Es wird viel mit dem Ball geübt und gespielt. Tore verhindern, Tore schießen, trippeln, passen und das Spiel zum Abschluss darf natürlich nicht fehlen. Alles so dass jeder mitmachen kann.

Ob beim Training oder beim Turnier, der Spaß steht im Vordergrund. Ob gewonnen oder verloren, jeder ist dabei und gibt sein bestes.
Ein großes Erlebnis für die ganze Mannschaft, das immer mit Spannung erwartet und durchgeführt wird, ist das Elfmeterschießen. Man kann so etwas ja nie früh genug üben … ;-)

G Junioren Turnier in Wasse

infoblatt g jugend1

Weiter geht es mit aktuellen Informationen der G-Junioren. 

 

ah

Unsere AH mit den Spielern des TSV 1860 München. Beim Benefitzspiel für den Globlap e.V.